Das CLIMAWIN-System

Das CLIMAWIN-System besteht aus einem Verbundfenster, einem intelligenten (elektronisch gesteuerten) Ventil, Raum- und Bereichssensoren, optionalen, integrierten Jalousien und einem eingebauten Photovoltaikstromsystem.
Außenluft wird durch das CLIMAWIN-Modul in den Raum gezogen und von der durch das Glas abgestrahlten Wärme vorgewärmt. Sensoren an Wand oder Raumdecke signalisieren den Fenstern (drahtlos), den Luftstrom gemäß Raum- und Außenbedingungen, Nutzervorlieben oder Vorschriften zu erhöhen oder zu verringern. Ein Gegenstromventil (zur Kondensatvermeidung), ein Bypass, der Luft direkt von außen in heißen Monaten einströmen lässt, sowie Jalousien und ein reinigbarer Luftfilter vervollständigen das System.

z.B. Kombination mit bedarfsgesteuerter Abluft

drahtlose Steuerung

Das System kann in das Gebäudestromnetz integriert werden oder autark betrieben werden. In diesem Fall kommt der Strom für Ventile, Steuerung und Jalousie von den in den Fenstern installierten Photovoltaikzellen. Das bedeutet auch, dass das CLIMAWIN-System ohne zusätzliche Handwerker eingebaut werden kann. Fertigung und Installation erfolgt alles aus einer Hand.
Die Funktionen CO2, Temperatur und Feuchtigkeit werden über drahtlose Sensoren gesteuert. Eine Vernetzung mit bestehenden Heimautomatisierungs-Systemen ist möglich.

geprüfte Qualität

Leistungsparameter und Kenndaten von der Fraunhofer Gesellschaft in Stuttgart und Holzkirchen bestätigt (Prüfzeugnisse und Zertifikate).

CLIMAWIN – regulierbare elektronische Ventile

  • Steuerungsfunktionen CO2/Frischluft, Temperatur, Raumfeuchtigkeit
  • Bypassventile für direkte Frischluftzufuhr
  • Luftfilter erhöhen Luftqualität, filtern Pollen Feinstaub und Insekten
  • gesteuert von Plug-and-Play-Raumsensoren, die drahtlos mit den Fenstern kommunizieren
  • autark vom Stromnetz; Stromversorgung über Photovoltaikstrom

CLIMAWIN kombiniert Komponenten für alle Klimazonen

  • Jalousie als Sichtschutz
  • Jalousie für Tageslichteinfall ohne ungewollte Wärmezufuhr
  • verschiedene Gläser mit unterschiedlichen Funktionsschichten
  • Verbundfenster in Holz und Holz-Aluminium
  • Ressourcenschonung, Nachhaltigkeit und Klimaschutz
  • erhöht Lebensqualität
  • verringert Betriebskosten
  • erhöht Wohnkomfort